Netphen

Im Stammwerk Netphen stellen wir mit rund 200 Mitarbeitern auf einer Gewerbefläche von ca. 65.000 m2 Böden von 21,3 mm bis 13.500 mm Durchmesser in allen gängigen Bödenformen her.

Neben dem umfangreichen und stets modernisierten Maschinenpark im Bereich der Schweiß- und Umformtechnik sowie Wärmebehandlung verfügt das Werk Netphen über verschiedene Möglichkeiten zur optimalen Bödenherstellung.

Das weitreichende Spektrum der zum Einsatz kommenden Werkstoffe umfasst hierbei Bau- und Edelstähle, Feinkornbaustähle, Duplex und Superduplex, sowie Sonderwerkstoffe wie z.B. Nickellegierungen, Titan und plattierte Materialien. Voraussetzung für die Lieferung der Böden in zahlreiche Länder sind umfangreiche Zertifizierungen nach den unterschiedlichsten nationalen und internationalen Normen wie z.B. PED, ASME U-Stamp und NORSOK.

Luftaufnahme König + Co. GmbH Netphen
Verwaltungsgebäude König + Co. GmbH Netphen

Haiger

Auf Grundlage unserer Jahrzehnte langen Erfahrung in der Bödenherstellung wurde im Jahre 2016 das Zweigwerk Haiger auf einer Gewerbefläche von 22.000 m² völlig neu erbaut, welches über optimale Voraussetzungen zur Herstellung von Behälterböden in dem Abmessungsbereich von 1500 mm bis 6500 mm Durchmesser verfügt.

Mit einem modernen Maschinenpark wie z.B. einer Plasma/WIG-Portalschweißanlage verarbeiten wir dort in einer reinen “Weiß-Fertigung“ ausschließlich nichtrostende Werkstoffe im Kümpel-/Bördelverfahren. Auch Oberflächenbearbeitungen mittels Maschinenschliff oder Wärmebehandlungen bis 1100°C in einem gasbetriebenen Kammerofen sind möglich. 

Darüber hinaus ist das Werk Haiger spezialisiert auf die Herstellung von dünnwandigen Böden z.B. für die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie.

Innenaufnahme König + Co. GmbH Werk Haiger
Bleche Brennen König + Co. GmbH Werk Haiger
Außenaufnahme König + Co. GmbH Werk Haiger
Kontakt
Bitte kontaktieren Sie uns.

Ihr regionaler
Ansprechpartner.