Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer/in

Fertigungsmaschinen. Umformung. Schwere Metallteile.

Durch präzises Steuern von Maschinen bringst du Bauteile in Form. Ist das ein Bild, das du dir für deinen Arbeitsalltag vorstellen kannst?

Im Laufe deiner Ausbildung erlernst du Fertigungsmaschinen und -anlagen einzurichten und zu bedienen. Dabei erlangst du Wissen über Materialien, wie sie sich beim Umformen verhalten und welche Herausforderungen dabei bestehen. Auch wirst du in der Steuerungs- und Regelungstechnik unterrichtet und
übernimmst die Inspektions- und Wartungsarbeiten, wozu auch das Aufspüren und Beheben von Störungen zählt.

Als Maschinen- und Anlagenführer/in im Unternehmen König + CO. GmbH wirkst du bei der Herstellung von Behälterbauteilen mit bis zu 30 Tonnen Gewicht für z. B. Schiffe oder Erdölraffi nerien mit und bringst durch deine Fähigkeiten Materialien in die richtige Form.

Wir bieten

  • eine langfristige, gemeinsame Zukunft 
  • sehr kollegiales Betriebsklima in einem familiengeführten Unternehmen
  • beste Unterstützung während deiner Ausbildung (z. B. Werksunterricht)
  • Gehaltserhöhungen nach Tarifabschluss und 30 Tage Urlaub
  • Unterstützung bei Weiterbildungen nach deiner Ausbildung (z.B. zum Konstrukteur oder Industriemeister)

Das bringst Du mit

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Interesse an technischen Gegebenheiten
  • Präzise Arbeitsweise in industrieller Umgebung 
  • Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst

Du verdienst

1. Ausbildungsjahr 915 Euro/Monat
2. Ausbildungsjahr 970 Euro/Monat

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem aktuellen Tarif der IG Metall.

Ausbildung bei KÖNIG + CO. GmbH

DU. WIR. GEMEINSAM.

Kontakt
Bitte kontaktieren Sie uns.

Ihr regionaler
Ansprechpartner.